Über mich ☣☠♌

Mein Name ist Danilo Ulf Mattick und dies ist mein “dum//planet“. Ich wohne auf der größten Insel Deutschlands, der Insel Rügen. Dort gehe ich meinen vielen Hobbys nach.

Das bin Ich

Zum einen bin ich ein Hobby-Illustrator, Hobby-Comic-Zeichner und Hobby-Programmierer. Zum anderen beschäftige ich mich mit Softwareprodukten aus den Bereichen Grafik, DTP und Entwicklung.

Gehorche und arbeite hart, fühle keinen Zorn. Nur sympathie für die Oberschicht! Es gibt keine Chance, Dinge zu ändern, weil ich geboren wurde in einer Trauerhalle. (Blind Guardian)

Des Weiteren zähle ich die Fotografie, Musik und Malerei zu meinen Hobbys. Aber auch Geschichte und Wissenschaften aller Art. Da bleibt nicht viel Zeit für anderes, aber das ist es wert.

Erklärt man den Menschen Makroökonomie (Volkswirtschaft) und wie sie wirklich funktioniert: also dass Staaten keine Schulden machen, Staaten können in ihrer eigenen Währung nicht pleite gehen, der Staat finanziert sich nicht aus Steuergeldern, weil Steuern etwas steuern sollen (Kaufen, Sparen), fühlt man sich schnell wie jemand der fundamentalistischen Christen im Bibelgürtel (Bible Belt, USA) die Evolutionstheorie erklären will. Was die neoliberalen/neoklassizistischen Medien (privat Fernsehen, schlecht ausgebildete und informierte Journalisten) innerhalb von wenigen Jahrzehnten geschafft haben ist bemerkenswert. (Ich)

Wenn Sie mehr über Makroökonomie (Volkswirtschaft) erfahren wollen, kann ich Ihnen Maurice Höfgen empfehlen. Ein junger dynamischer Ökonom, der mit den Mythen um die Makroökonomie aufräumt und die “Modern Monetary Theory” erklärt:

leider ist Aufklärung und Wissensvermittlung ein schwieriges Thema, vor allem weil die Medien soviel (Achtung!) Unsinn verbreiten. 😂

Das Ziel einer Auseinandersetzung sollte nicht der Sieg sein, sondern der Fortschritt. — Joseph Joubert

 

Der einzige Fehler des Sozialismus ist der Kapitalismus — soziale Marktwirtschaft, wenn sie es blumiger aus der Marketingabteilung der CDU mögen — Junkies in schmucken Anzügen die sich Geld in die Adern spritzen und immer immer mehr brauchen um ihre Sucht zu befriedigen, zerstören alles um sich herum. Die Mehrheit himmelt sie an, will auch ein Moneten-Junkie werden. Arme bekämpfen anstatt die Armut, Kriege und Krisen gedeihen lassen für Profite und somit mehr von der Droge, sich gut und besser fühlen als alle anderen mit dem Ruhm von Helden. Die Schlachtung der Vernuft als Grillgut für das große Fest, weil die Kassen klingeln, was die Gier nach der Droge nur kurz besänftigt. Jeder Drogensüchtige ohne finanzielle Mittel hat mehr Anstand, schadet er doch nur sich selbst mit seinem Konsum nicht aber die ganze Menschheit. (Ich)

Dummheit ist nichts Angeborenes, Dummheit ist eine Entscheidung, die man trifft, ein Defekt, zu dem sich Dumme entschlossen haben. Bonhoeffer hatte dies eruiert und als Erkenntnis niedergeschrieben, während er im Konzentrationslager der Nazi-Faschisten auf die Hinrichtung wartete. 👼

Für die Suchmaschinenoptimierung ist es nötig gelegentlich Texte zu pflegen, zu ergänzen, zu verändern. Das ist wichtig, damit die Suchmaschine einen Grund hat, wiederzukommen. Ich Spiele gerne mit Suchmaschinen. Dafür schreibe ich Texte zum Beispiel hier, nicht für ein Publikum, sondern ausschließlich für Suchmaschinen. Falls Sie als Person das lesen, und eine Information für sich herausziehen können, gut. — Prinzipiell ist es aber nicht mein Ziel. 👀

Warum ist Buchhaltung so kompliziert gemacht? — Damit die Leute, die beruflich Buchhaltung betreiben eine Rechtfertigung für das Nachgehen ihres Berufes haben, weil wenn es einfach wäre, könnte es letztendlich jeder machen. Zudem kann man in einem verstrickten, komplexen System eher tricksen, sodass es nicht jedem Betrachter offensichtlich auffällt.  Dazu wurden sehr viele nebulöse Wendungen und Verschachtelungen eingebaut. 👍

Der Wille entscheidet, ob der Mensch als Individuum oder die Menschen als Gesellschaft Veränderungen und Verbesserung für die Welt herbeiführen wollen. Die Gesellschaft der Menschen wurde von Menschen geschaffen, sie haben die Regel gemacht nach denen sie Leben wollen. Sie können sie, also die Regeln, auch jederzeit ändern, Bedingungen verbessern, verschlechtern usw. Ein Individuum hat da natürlich nicht so viele Möglichkeiten wie eine Gesellschaft, schon spannend dieser Gedanke. 💰

Am Ende ist die Erde nichts weiter als ein bunter gigantischer Sarg für die Menschheit. Womöglich ist das ganze Universum ein Sarg, eben nur ein ziemlich räumlich weiter. 🎀

Meine Kinder haben es sich nicht ausgesucht zu leben. Ich habe mir ausgesucht Kinder zu haben. Sie schulden mir nichts, ich schulde ihnen alles! (Elon Musk)

Die vorzeitige Verblödung (dementia praecox) ist eine psychische Erkrankung, von der heute vielmehr Menschen betroffen sind als jemals zuvor. Die Dunkelziffer liegt bei etwa 99,99 % Betroffenen in der gesamten Weltbevölkerung. Konservative Einstellungen (analog zu rückwärtsgewandte Lebenseinstellung) und die Vereinfachung von Prozessen durch Technologie sind nur einige vermutete Ursachen. So muss das “BIBB” (Bundesinstitut für Berufsbildung) die Anforderung von Prüfungen stetig reduzieren, weil sonst die nachfolgenden Generationen, die diese Erkrankung offensichtlich geerbt haben müssen, die Prüfungsanforderungen nicht mehr leisten können.  Es geht sogar so weit, dass Prüfungsthemen veröffentlicht werden müssen, um die Durchfallquote zu reduzieren. 😊

Kommentare

Diese Seite wird “häufig” geändert, um SEO zu machen!

Comments are closed.


Zurück nach oben